Rabatt Codes können im Bestellvorgang nach Einfügung im Warenkorb eingelöst werden

MEISTERSINGER Einzeigeruhren

Uhrenmanufactur Werk Meistersinger


Im westfälischen Münster entstehen aussergewöhnliche, mechanische Uhren nach menschlichem Maß.
Die Einzeigeruhren von MeisterSinger zeigen die Zeit mit nur einem einzigen Zeiger an, mit einer Ablesbarkeit im 5 Minuten Takt.

Mit dieser ungewöhnlichen Zeitmessung knüpft Firmengründer Manfred Brassler an die Tradition früherer Uhrmacherei an.

Die Marke MeisterSinger

Die Meistersinger waren bürgerliche Dichter und Sänger im 15. und 16. Jahrhundert, die sich zunftartig zusammenschlossen. Die Zentren der Meistersinger waren Augsburg, Nürnberg sowie Straßburg und Frankfurt am Main. Richard Wagner erzählt in seiner Oper »Die Meistersinger von Nürnberg « die Geschichte eines Gesangswettbewerbs der Meistersinger. Derjenige wurde zum Meistersinger gekürt, der es am besten verstand einen neuen Ton zu treffen.

Der einzelne Stundenzeiger auf den MeisterSinger Einzeigeruhren vermittelt ein Gefühl der Entschleunigung - dafür steht auch das Zeichen über dem MeisterSinger-Schriftzug: Die umgedrehte Fermate, das Ruhezeichen in der Notenschrift.


Mann mit Espresso Maschine                            Afro Amerikaner bei Meistersinger

Besinnung auf das wirklich Wesentliche

Typisch sind die führende Null der Stundenindizes und das stark gewölbte Glas.
Dabei sind die MeisterSinger Einzeigeruhren bestens ablesbar, weil Brassler ihren Zifferblättern die sachliche, klare Optik klassischer Instrumente verlieh, die sie auch bis heute tragen – und die sie unverwechselbar macht.
Sie vermitteln den Überbvlick, anstatt  mit hektischen Sekunden zu ärgern.
Als Manfred Brassler im Jahr 2001 MeisterSinger gründete, wollte er zu den Armbanduhren, auf denen die Zeit rast, eine Alternative anbieten und hat sich von historischen Einzeigeruhren inspirieren lassen, die ihren Trägern nur das Wichtigste zeigen.

MeisterSinger fertigt Automatik- und Handaufzugsuhren.

Mittlerweile gibt es auch komplexere Modelle, die zusätzlich zur Zeit auch Wochentag und Datum oder eine zweite Zonenzeit anzeigen.

Auch für diese zusätzlichen Indikationen hat Manfred Brassler mit dem Prinzip der frei liegenden Datums- und Zeit-Scheiben eine Formensprache entwickelt, die der MeisterSinger-Idee ganz entspricht, auch weil die Rotation der Scheiben uns an die Himmelsmechanik erinnert, die unserer Zeitzählung zugrunde liegt.

Mann mit Gitarre by Meistersinger Einzeigeruhren                     eine Joggerin


Rituals of Time

MeisterSinger nimmt sich Zeit und feiert den Wert der schönen Gewohnheit.
Unser Leben ist durchzogen von Ritualen, von kleinen und großen, öffentlichen und privaten. Sie gliedern die verfließende Zeit, markieren Alltag und besondere Momente. In ihrer regelmäßigen Wiederkehr erkennen wir, dass alles in Ordnung ist und es verschafft uns ein Gefühl von Sicherheit.

Wie kann man denn nun eine Einzeigeruhr ablesen ?

Meistersinger Einzeigeruhr zum ablesen         Erklärung Einzeigeruhren

Der Zwölf-Stunden-Kreis des Zifferblatts wird durch 144 Striche unterteilt. Ein Strich steht für 5 Minuten. 

Die Viertel-, Halb- und Stundenstriche sind in dieser Reihenfolge jeweils kräftiger gezeichnet und erleichtern zusammen mit dem markanten Nadelzeiger
das Ablesen der Einzeigeruhr.

HIer geht es zu den Produktserien:

CIRCULARIS                                                                                    EINZEIGERUHREN                                                                  EINZEIGERUHREN mit Zusatzfunktionen
Meistersinger Serie Circularis Einzeigeruhren     Einzeigeruhren von Meistersinger     Einzeigeruhren von Meistersinger mit zusatzfunktion
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 18 Artikeln)